Saisonrückblick Tischtennisabteilung

Die 1.Mannschaft unserer TT-Abteilung kann auf eine unerwartet erfreuliche Saison zurückblicken. Sie belegte den 3. Platz in der Bezirksklasse B (früher 2. Kreisliga) und war somit für die Relegation qualifiziert. Leider musste man im Relegationsspiel gegen SpVgg Heroldsbach II ersatzgeschwächt antreten und unterlag mit 4:9.

Die Tabelle

Rg        Mannschaft                          Spiele          +/-   Punkte

Ergebnisse der Pretzfelder TT Meisterschaften

Erfreulicherweise konnten wir dieses Jahr wieder einen Damenwettbewerb durchführen. Dabei ergaben sich folgende Platzierungen:

Angelika Springer siegte vor Eva Kursawe und Alexandra Schmitt, den 4. Platz errang die stark aufspielende Karin Löw. Bei den Herren gewann Rainer Ziegler im Finale gegen Michael Streibel. In einem dramatischen Spiel um Platz 3 siegte Rene Rackelmann gegen Martin Lindner.

Dartmeisterschaft

Nach dem Jahreswechsel am Samstag, dem 12. Januar findet in der Turnhalle der Grundschule Pretzfeld die zweite Auflage der „Pretzfelder Dartmeisterschaft“ statt. Die Startgebühr beträgt 3€. Start der Veranstaltung ist um 19:00 Uhr, Einlass ab 18:00 Uhr. 

Wichtiger Hinweis: aus organisatorischen Gründen und der regen Teilnahme bei der Premiere 2018 wird um Voranmeldung gebeten.

Jahresabschlussfeier

Auch in diesem Jahr veranstaltet der SV Pretzfeld e.V. eine Jahresabschlussfeier für alle Mitglieder in der Aula der Grundschule Pretzfeld. Beginn ist um 19.00 Uhr. Wie gewohnt wird der Sportverein auch wieder das Essen spendieren. Die Vorstandschaft des SVP würde sich über die Teilnahme seiner Mitglieder sehr freuen und wünscht allen ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr 2019.

Saisonstart D-Jugend

Nach erfolgreichen 5 Jahren unter den Trainern Claus und Sven fing für die Pretzfelder Jungs mit dem Sprung in die D-Jugend der Spielgemeinschaft Walberla ein neues Kapitel an.

Ben, Hannes, Felix, Till, Emilian, Luki, Luis und Noah fügten sich gut in die bestehende Mannschaft ein und trugen wesentlich zum gelungenen Saisonstart bei. Mit 2 Unentschieden gegen Burk und Eggolsheim und einem Sieg gegen Buckenhofen ist man noch ungeschlagen und in Tuchfühlung zu den Aufstiegsplätzen.

Weiter so!

Fahrzeugweihe beim SV Pretzfeld

Die wegen eines Spielausfalls im Frühjahr ausgefallene Fahrzeugweihe wird nun am Sonntag, 16.09.18, um 15.45 Uhr in der Halbzeit des Heimspiels gegen den SV Buckenhofen 2 nachgeholt. Sowohl Herr Pfarrer Haag als auch Herr Pfarrer Stark haben sich dankenswerterweise dazu bereiterklärt, diese Weihe gemeinsam durchzuführen. Da mit der Fertigstellung der Trainerhütten in der Zwischenzeit ein weiteres Projekt des SVP abgeschlossen werden konnte, erhalten diese auch noch gleich den kirchlichen Segen. 

Niederlage für den Meister

Zum ersten Spiel nach der Meisterfeier am vergangenen Montag, reiste der SV Pretzfeld zum Tabellen-Achten vom SV Bronn.
Bei sommerlichen Temperaturen legten die Gäste zunächst gut los und erspielten sich einige Chancen. Die beste hatte Nico Gebhardt, bei dessen Lupfer der Pretzfelder Anhang bereits den Jubelschrei auf den Lippen hatte. Allerdings prallte der Ball vom Lattenkreuz zurück ins Feld.

Terminverschiebungen und Ausfälle

Aus technischen Gründen muss die Sportheimeröffnung von heute, den 8. Mai auf morgen, den 9. Mai verschoben werden. Die für morgen geplante Fahrzeugweihe muss leider auch auf einen noch zu bestimmenden Termin verschoben werden. Grund dafür ist die Spielabsage des FC Stöckach aufgrund Personalmangel. Das Spiel hätte den Rahmen für besagte Weihe sein sollen. Nun haben wir zwar die Punkte, aber leider war die ganze Organisation umsonst